Startseite » Antriebskonzepte » Weitere Technologien » Hyundai ix35 Fuel Cell: Einziges käufliches und bei allen Händlern bestellbares Wasserstoffauto

Hyundai ix35 Fuel Cell: Einziges käufliches und bei allen Händlern bestellbares Wasserstoffauto

Hyundai ix35 Fuel Cell: Einziges käufliches und bei allen Händlern bestellbares Wasserstoffauto
4.4 - 7 Mal

Mit dem Toyota Mirai ist neben dem Hyundai ix35 Fuel Cell zwar bereits ein weiteres Serienmodell auf dem Markt, das mit Wasserstoff betankt und von einer Kombination aus Elektromotor und Brennstoffzelle angetrieben wird, das Modell des weltgrößten Autoherstellers ist allerdings in Deutschland bisher noch nicht direkt erwerbbar. Ganz anders der Hyundai ix35 Fuel Cell, der bereits seit 2013 produziert und in Europa an Endkunden ausgeliefert wird. In der Bundesrepublik ist es bei allen und damit bei mehr als 470 deutschen Hyundai Vertragshändlern bestellbar und kann dort direkt gekauft, finanziert oder geleast werden.

Hyundai ix35 Fuel Cell
Foto: Hyundai

Der emissionsfreie Pionier kostet ab 65.450 Euro

Ganz billig ist der Hyundai ix35 Fuel Cell mit einem Einstiegspreis von 65.450 Euro brutto (unverbindliche Preisempfehlung) zwar nicht, für das Geld erhält der Käufer dann aber auch ein wahrlich einzigartiges und zugleich umweltfreundliches Auto. Während solche Preise bei anderen Modellen alleine für Name, PS und etwas mehr Komfort gegenüber der oberen Mittelklasse fällig werden, erhält man hier einen Pkw mit einer der Antriebsarten der Zukunft.

Angetrieben wird das weltweit einzige Brennstoffzellenfahrzeug im SUV-Segment von einem rein elektrischen Drehstrom-Asynchronmotor mit maximaler Leistung von 136 PS und einem hohen Drehmoment von 300 Nm. Wie die mit Benzin oder Diesel betriebenen Versionen besticht es zudem durch seine erhöhte Sitzposition, fünf komfortable Sitzplätze und das große Kofferraumvolumen von 591 Litern (VDA-Norm). Sind die Wasserstofftanks mit 5,64 kg Kapazität und einem Befüllungsdruck von 700 bar voll betankt, verfügt der ix35 Fuel Cell über eine praxistaugliche Reichweite von 594 Kilometer. Und das mit Nichts als Wasserdampf, der aus dem Auspuff entströmt.

Alternativ zum Kauf können Privat- und Firmenkunden das Fahrzeug mit einer Anzahlung von 12.945,76 Euro ab 599 Euro finanzieren. Die Rate gilt für die unverbindliche Preisempfehlung von 65.450,00 Euro brutto bei einer Laufzeit von 48 Monaten und einer Restrate von 29.452,50 Euro (Freibleibendes Angebot der FFS Group, Bonität vorausgesetzt). Enbenso möglich ist das Leasing zu einer Leasingrate ab 1.290 Euro ohne Anzahlung mit Andienungsrecht bei einer Laufzeit von 48 Monaten und jährlicher Laufleistung von 20.000 Kilometern.

Hyundai ix35 Fuel Cell
Foto: Hyundai

Hyundai ix35 Fuel Cell: Wie gewohnt 5 Jahre Garantie

Auch wenn man beim Brennstoffzellenantrieb des ix35 Fuel Cell noch an Science Fiction denken mag, so hat sich die Technologie längst bewährt. Seit Markteinführung wurden bereits mehr als 120 Fahrzeuge in Deutschland ausgeliefert und insgesamt hat das mit Wasserstoff angetriebene SUV bereits über eine Million Kilometer auf europäischen Straßen zurückgelegt.

Vor diesem Hintergrund müssen Käufer des Hyundai ix35 Fuel Cell auch keine Angst hinsichtlich der Zuverlässigkeit haben. Außerdem gewährt Hyundai wie bei den konventionell angetriebenen Fahrzeugen auch auf dieses Modell eine Garantiezeit von fünf Jahren.

5 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige