Startseite » News (Alle) » News » Nissan e-NV200 mit 40 kWh-Batterie feiert Weltpremiere

Nissan e-NV200 mit 40 kWh-Batterie feiert Weltpremiere

Nissan e-NV200 mit 40 kWh-Batterie feiert Weltpremiere
Jetzt bewerten!

Der neue Nissan Leaf mit stylischerem Design und deutlich mehr Reichweite ist seit Oktober 2017 bestellbar und nun feierte auch der neue Nissan e-NV200 mit größerer Batterie und Reichweite seine Weltpremiere. Dank der neuen 40-kWh-Batterie steigt die Reichweite des Elektrotransporters um mehr als 60 Prozent auf bis zu 280 Kilometer (NEFZ-Fahrzyklus), die mit einer Akkuladung zurückgelegt werden können.

Nissan e-NV200 mit 40 kWh Batterie
Foto: Nissan

Obwohl die Ladekapazität der Batterie deutlich gestiegen ist, sind Größe und Gewicht der Hochvoltbatterie unverändert geblieben, so dass auch Ladevolumen und Nutzlast unverändert bleiben. Mit der nun sehr viel höheren Reichweite eignet sich der e-NV200 nun noch besser für den gewerblichen Einsatz wie etwa für die Auslieferung von Paketen, Blumen, Medikamenten oder Lebensmitteln. Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um die schlechte Luftqualität in vielen Großstädten und damit einhergehend geplante Dieselverbote ist der e-NV200 die perfekte Lösung. Schließlich lassen sich Fahren mit ihm zu 100 Prozent lokal emissionsfrei absolvieren.

Nissan e-NV200 mit 40 kWh Batterie
Foto: Nissan

Vorgestellt hat Nissan den e-NV200 mit neuer 40-kWh-Batterie auf dem Nissan Futures 3.0 Event im norwegischen Oslo, Europas Grüner Hauptstadt 2019. Der E-Transporter spielt eine Schlüsselrolle beim Bestreben von Nissan, die von Zustellern und Gewerbetreibenden verursachten CO2-Emissionen in Innenstädten deutlich zu reduzieren.

„Mit seiner größeren Reichweite und den ausgezeichneten Ladekapazitäten ist der neue e-NV200 mit 40-kWh-Batterie die perfekte Transportlösung im städtischen Lieferverkehr“, erklärt Gareth Dunsmore, Direktor Elektrofahrzeuge bei Nissan in Europa. „In Anbetracht der großen Auswirkungen, die Paketdienste und gewerbliche Fahrer auf die Luftqualität und Verkehrssituation insbesondere in Städten haben, leistet die Verringerung der von ihnen verursachten CO2-Emissionen einen wichtigen Beitrag für eine nachhaltigere Zukunft.“

„Die Welt wird elektrisch. Das heißt, wir müssen so ziemlich alles überdenken, was wir über das Fahren, das Pendeln und die Energieversorgung wissen“, ergänzt er. „Wir müssen ein Elektro-Ökosystem schaffen, das das moderne Leben für alle sauberer, sicherer und vernetzter macht. Das Herzstück eines solchen Ökosystems bilden intelligentere und bessere Elektroautos wie der neue e-NV200 – jetzt und für die nachfolgenden Generationen.“

Nissan e-NV200 mit 40 kWh Batterie
Foto: Nissan

Bestellt werden kann der Nissan e-NV200 mit 40-kWh-Batterie ab dem Jahresende 2017. Erhältlich wird er als Kastenwagen, Kombi oder Evalia sein, der offizielle Marktstart in Europa ist für April 2018 vorgesehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige