Startseite » News (Alle) » News » Neues Elektroauto heisst Honda e und Honda Jazz Hybrid kommt wieder

Neues Elektroauto heisst Honda e und Honda Jazz Hybrid kommt wieder

4.2
04

Aktuell stehen fast alle großen Autohersteller kurz davor, eigene, rein für den Elektroantrieb entwickelte Serienfahrzeuge auf den Markt zu bringen. Der zweitgrößte Autohersteller Japans hatte seinen ersten Prototyp eines nur für den E-Antrieb entwickelten Pkw im März 2019 auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt und nun den Namen bekannt gegeben. Das Fahrzeug wird „Honda e“ heißen und ab dem Frühsommer 2019 reserviert werden.

Honda e Prototype Foto: Honda

Optisch präsentiert sich der Honda e auf Bildern in einem sehr gefälligen puristischen Retro-Look. Über die technischen Details wird bisher geschwiegen. Bekannt ist aber, dass der kompakte Stromer über eine für die meisten Autofahrer alltagstaugliche Reichweite von mehr als 200 Kilometern verfügen und eine sportliche Fahrdynamik bieten soll. Dafür sorgen u.a. der tiefe Schwerpunkt sowie der sportliche Hinterradantrieb in Kombination einem innovativen elektrischen Antriebsstrang.

Honda e Prototype - Cockpit Bild: Honda

Deutlich von der Masse abheben wird sich wohl auch der einzigartig gestaltete Innenraum, sofern er dem des Honda e Prototypes ähnlich sein wird. Besonderen Komfort bietet dabei der flache Boden des durchgehenden Innenraums sowie der ansprechende Materialmix. Übersichtliche und präzise Anzeigen für das sehr große Fahrerinformationsdisplay und das Infotainmentsystem sorgen im Prototyp darüber hinaus für eine gelungene Mischung aus Behaglichkeit und modernster Technik.

Honda e Prototype - Rücksitze Bild: Honda

Der neue Honda e ist aber nur ein Baustein der vom Unternehmen mit Nachdruck verfolgten Elektromobilitätsstrategie, die vorsieht, dass alle in Europa verkauften Neufahrzeuge bis 2025 mit einem elektrifizierten Antrieb ausgestattet sind.

Honda Jazz Hybrid kommt zurück

Während der Honda Jazz Hybrid bereits im Jahr 2010 auf den Markt kam, verschwand diese Motorisierung ein paar Jahre wieder, so dass der Honda seit 2015/16 nur noch als Benziner angeboten wurde. Ein Blick auf die deutsche Webseite des Autoherstellers zwigt, dass dies immer noch so ist, doch für die nächste Generation wurde nun wieder ein Honda Jazz mit Hybridantrieb angekündigt.

Unter seiner Haube wird dann das effiziente i-MMD Hybridsystem arbeiten, das bereits im Honda CR-V Hybrid zum Einsatz kommt. Das Fahrzeug wird dabei noch in diesem Jahr auf der Tokyo Motor Show seine Premiere feiern und im Hinblick auf die vom Unternehmen bis 2025 gesteckten Ziele plant Honda, das i-MMD System in weiteren Modellen einzusetzen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige