Startseite » Schlagwörter Archiv: Elektrotransporter (Seite 3)

Schlagwörter Archiv: Elektrotransporter

Nissan e-NV200 Evalia mit sieben Sitzen

Nissan e-NV200 Evalia

An Großfamilien oder Firmen, die regelmäßig mehr als vier oder fünf Personen befördern, hat sich das Angebot an Elektroautos bisher weniger gewandt. An größeren Fahrzeugen mit rein elektrischem Antrieb sind fast nur Nutzfahrzeuge erhältlich, der siebensitzige Nissan e-NV200 Evalia macht damit aber nun Schluss. Vorgestellt wurde er auf dem Messestand des Autoherstellers in Genf im März 2015. Foto: Nissan Wie ... Mehr lesen »

DHL Express in Italien mit 50 elektrischen Nissan e-NV200 unterwegs

Nissan e-NV200 Elektrotransporter von DHL in Rom

Die Post- und Logistikbranche profitierte in den letzten Jahren stark vom wachsenden Markt der Online-Bestellungen, was aber nicht nur steigende Umsätze sondern auch immer mehr Lieferverkehr mit sich gebracht hat. Um mit gutem Beispiel voarnzugehen, hat es sich die Deutsche Post DHL zum Ziel gesetzt, u.a. mehr Elektrofahrzeuge als seine Wettbewerber einzusetzen. In Italien wurden vor diesem Hintergrund jüngst mit ... Mehr lesen »

Twizy Delivery Concept: Renault Elektroflitzer wird zum Mini-Lkw

Renault Twizy Delivery Concept

Gerade erst wurde vermeldet, dass Renault auch in 2014 am meisten Elektrofahrzeuge in Deutschland verkauft hat, da zeigt der französische Autohersteller auch schon wieder seine Kreativität bei der Nutzung bestehender Elektromodelle. Auf Twitter wurde vor ein paar Tagen nämlich das Renault Twizy Delivery Concept vorgestellt, wobei es sich um einen zum Mini- bzw. Micro-Lkw umgebauten Twizy handelt. Foto: Renault via ... Mehr lesen »

Weltpremiere des futuristischen Elektro-Lieferwagens des EU-Projekts DELIVER

Elektrischer Lieferwagen des Deliver-Projekts

Lieferdienste jeglicher Art sowie Gewerbetreibende können häufig aufgrund fester Routen und Strecken unter 100 Kilometern am Tag vielfach bereits heute mit der Reichweite von Elektrotransportern auskommen. Diese Zielgruppen gelten daher als besonders interessant für elektrisch angetriebene Fahrzeuge. Im November 2011 wurde deshalb auch das europäische Verbundprojekt DELIVER gestartet, das die Entwicklung eines Konzepts für elektrisch betriebene Lieferfahrzeuge vorsah, um die ... Mehr lesen »

Nissan e-NV200: Produktion des zweiten E-Autos gestartet

Video: Produktionsstart des Nissan E-NV200

Das erste Nissan E-Auto ist der am häufigsten verkaufte Stromer der Welt und erfreut sich weiter zunehmender Beliebtheit, wie etwa der Kauf von ganzen 400 Elektroautos vom Typ Leaf durch Avis Dänemark beweisen. Der Autohersteller will sich aber nicht auf diesen Erfolgen ausruhen und so startete jüngst die Produktion des zweiten vollelektrischen Modells von Nissan: Im Werk Barcelona ist am ... Mehr lesen »

Citroëns E-Transporter in zweiter Generation: Der Berlingo Electric

troen Berlingo Electric

Citroën baut bereits seit mehreren Jahren das Segment Elektroautos aus, um den CO2-Ausstoß der Flotte zu senken und so dem Treibhauseffekt entgegenzuwirken. Auch für Gewerbetreibende und Lieferunternehmen hat der französische Autobauer einige E-Modelle im Programm. Ganz neu: der Citroën Berlingo Electric, ein echter Elektrotransporter, der auf dem bereits verfügbaren Citroën Berlingo Kastenwagen basiert. Kaufen können Interessierte den E-Transporter ab sofort ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Nachhaltigkeitsstrategie: DHL setzt auf weitere Renault Kangoo Z.E. für Paketzustellungen

DHL entscheidet sich für weitere Renault Kangoo ZE

In der Nachhaltigkeitsstrategie des weltweit operierenden Deutsch-Post-DHL-Konzerns ist der Umweltschutz eine wichtige Komponente. Einen ganz entscheidenden Teil macht hier die Nutzung von Elektrofahrzeugen aus, die für die Paketzustellung in Städten und den umliegenden Gebieten zum Einsatz kommen. Um die Sparte Elektromobilität weiter zu festigen, unterzeichnete DHL kürzlich einen Rahmenvertrag mit Renault S.A., die den Paketzusteller bereits mit dem elektrischen Stadtlieferwagen ... Mehr lesen »

Peugeot Partner Electric: Rein elektrischer Stadtlieferwagen

Peugeot Partner Electric

Das neuste Elektroauto von Peugeot ist vor allem auf den gewerblichen und selbstständigen Bereich zugeschnitten, denn beim Partner Electric handelt es sich um einen rein elektrischen Stadtlieferwagen. Erhältlich ist er in den zwei Karosserievarianten “L1” mit kompakten 4,38 Metern Außenlänge und 3.300 Liter Ladevolumen sowie “L2” mit knapp über 5 Metern Länge und 3.700 Liter Ladevolumen. Die maximale Zuladung beträgt ... Mehr lesen »

Symbio FCell stattet E-Autos der Französischen Post mit Brennstoffzellen Range-Extender aus

Renault Kangoo ZE von La Poste

Die Vorteile von rein elektrisch angetriebenen Autos sind vor allem im Stadtverkehr spürbar, denn dort sind sie sich dank sofort zur Verfügung stehendem Drehmoment besonders spritzig unterwegs und die fehlenden Abgase tragen zu einer besseren Luftqualität bei. Aus diesem Grund testen und nutzen auch immer mehr Handwerker und Dienstleister wie etwa die Französische Post (La Poste) batteriebetriebene E-Autos in ihren ... Mehr lesen »

Mercedes-Benz Vito E-CELL bei Elektro Ullmann in Freiburg erfolgreich im Praxiseinsatz

Der Freiburger Elektroinstallateurmeister Reiner Ullmann setzt auf den Mercedes-Benz Vito E-CELL.

Auch wenn den meisten Menschen die aktuelle Reichweite der meisten Elektroautos und -Nutzfahrzeuge recht gering vorkommt, reicht sie in vielen Fällen im Alltag doch völlig aus. Dies gilt gerade auch für Gewerbebetriebe, bei denen sich die Fahrten in einem begrenzten Umkreis abspielen. Davon war auch der Elektroinstallateurmeister Reiner Ullmann aus Freiburg überzeugt und so ergänzte er seinen inzwischen rund 15 ... Mehr lesen »

10.000. Renault Kangoo Z.E. an die Deutsche Bahn übergeben

Renault feiert ein kleines Jubiläum, denn jüngst wurde der 10.000ste rein elektrisch angetriebene Transporter Kangoo Z.E. übergeben. Im Rahmen der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main übernahm die Deutsche Bahn das Fahrzeug von dem französischen Autohersteller, das in Zukunft innerhalb der Bahnorganisation mit Schwerpunkt DB Dienstleistungen eingesetzt wird. Mit 6.000 verkauften Einheiten ist es das meistgefragte Elektrofahrzeug in Frankreich ... Mehr lesen »

UPS startet Kleinflottenversuch mit Elektro-Transportern in Karlsruhe

Alleine in Dutschland sind mehrere Millionen Transporter und kleine Lkw zugelassen, die aufgrund des gängigen Dieselantriebs und des gegenüber Pkws höheren Verbrauchs nicht unerheblich zur Luftverschmutzung beitragen. Eine immer globalere Wirtschaft und die weiter steigenden Zahlen von Bestellungen im Internet sorgen dabei dafür, dass gerade der Fahrzeugbestand von Transportunternehmen und Paketdiensten weiter wachsen dürfte. Dementsprechend arbeitet man auch hier an ... Mehr lesen »


Anzeige