Startseite » News (Alle) » News » Erdgas oder Autogas – Was ist die bessere Entscheidung?

Erdgas oder Autogas – Was ist die bessere Entscheidung?

Erdgas oder Autogas – Was ist die bessere Entscheidung?
Jetzt bewerten!

Das Interesse für alternativen Antriebe ist trotz sinkender Öl- und Benzinpreise ungebrochen. Das Fahren mit Autogas oder Erdgas wird vor diesem Hintergrund auch in Deutschland immer populärer. Doch für welche der beiden Alternativen sollte man sich entscheiden? Für Autogas (LPG) sprechen vor allem drei wichtige Punkte: Die Umrüstkosten für den Betrieb mit Autogas sind deutlich geringer und der Benzintank bleibt komplett erhalten. Sollte man also keine Gastankstelle finden, kann man mit normalem Sprit auch weitere Strecken fahren. Im Vergleich dazu fasst der Benzintank bei Erdgas-Fahrzeugen meist nur knapp 14 Liter.

Als weiterer Punkt spricht die Verfügbarkeit von Autogas für diese Variante: Im Oktober gab es bereits mehr als 4.100 Autogastankstellen, bis Ende des Jahres sollen es sogar 4.500 werden. Im Gegensatz dazu muss man Erdgas (CNG) schon etwas genauer suchen: Rund 800 Tankstellen gibt es zur Zeit in Deutschland. Die Zusage zur reduzierten Mineralölsteuer für Erdgas bis zum Jahr 2020 ist dafür ein klarer Punkt für Ergasfahrzeuge. Beim Autogas (LPG) gilt sie nur bis zum Jahr 2018.

Quellen und weitere Informationen:
Stern.de „Erdgas gegen Autogas: Wer hat die Nase vorn?„, 10.12.2008

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige