Startseite » News (Alle) » Pressemitteilungen » Neuer Volvo C30 erreicht Rekordwert von 99 g/km

Neuer Volvo C30 erreicht Rekordwert von 99 g/km

Neuer Volvo C30 erreicht Rekordwert von 99 g/km
Jetzt bewerten!

Vorstellung des sparsamsten Volvo aller Zeiten anlässlich der Weltpremiere des Volvo C30 Facelift auf der IAA in Frankfurt

Der schwedische Premium-Automobilhersteller unterschreitet erstmals mit einem Serienfahrzeug die magische 100-Gramm-Grenze bei den CO2-Emissionen. Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2009 in Frankfurt am Main wird in dieser Woche im Rahmen der Weltpremiere des überarbeiteten Kompaktklasse-Modells der neue Volvo C30 1.6D DRIVe Start/Stop präsentiert, der im Durchschnitt nur noch 3,8 Liter auf 100 Kilometer verbraucht, was einem einen CO2-Ausstoß von 99 Gramm pro Kilometer entspricht.


Foto: Volvo

„Mit diesem Rekordwert zählt die Volvo Car Corporation zur kleinen Elite der Automobilhersteller, denen es bisher gelungen ist, ein so verbrauchsarmes Serienfahrzeug auf die Räder zu stellen“, sagt Peter Ewerstrand, verantwortlicher Direktor bei der Volvo Car Corporation für die Umsetzung der CO2-Strategie. „Der neue Volvo C30 1.6D DRIVe Start/Stop verfügt im Prinzip über die gleiche Technik wie das im Frühjahr vorgestellte gleichnamige Vorgängermodell – also unter anderem über eine hochmoderne Start/Stop-Funktion, die den Motor bei stehendem Fahrzeug, beispielsweise an Ampeln oder im Stau, automatisch abschaltet. Hinzu kommen verschiedene Maßnahmen für eine verbesserte Aerodynamik sowie Bremsenergierückgewinnung. Beim neuen Volvo C30 1.6D DRIVe Start/Stop wurden weitere Detailmaßnahmen und Optimierungen bei der Motorsteuerung und der Verbrennungstechnik vorgenommen, so dass schließlich der neue Rekordwert realisiert werden konnte“, ergänzt der Volvo Experte.

Mit seinem 52-Liter-Tank kommt der neue Volvo C30 1.6D DRIVe Start/Stop, der ab Ende des Jahres 2009 verfügbar ist, auf eine Reichweite von 1.380 Kilometer, was etwas mehr als der Strecke Frankfurt – Barcelona ohne Tankstopp entspricht.

Pressemitteilung der Volvo Car Germany GmbH vom 15. September 2009

Volvo Car Germany GmbH
Ringstraße 38-44
50996 Köln
Tel: 49 (0)221 9393-0
Fax: 49 (0)221 9393-155
www.volvocars.com/de

Quelle Text + Foto: Volvo

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige