Startseite » News (Alle) » Pressemitteilungen » Think Blue. – VW zeigt auf der Hannover Messe Umwelttechnologien und nachhaltige Mobilitätskonzepte

Think Blue. – VW zeigt auf der Hannover Messe Umwelttechnologien und nachhaltige Mobilitätskonzepte

Think Blue. – VW zeigt auf der Hannover Messe Umwelttechnologien und nachhaltige Mobilitätskonzepte
Jetzt bewerten!

Volkswagen hält Kurs auf dem Weg zum innovativsten und umweltfreundlichsten Autohersteller der Welt. Unter dem Motto „Think Blue.“ steht das Unternehmen auf der am Montag beginnenden Hannover Messe mit mehr als 30 Exponaten für die konsequente Umsetzung seiner Nachhaltigkeitsstrategie. Anhand der Themenblöcke Niedrigverbrauchsfahrzeuge, nachhaltige Produktion und Zukunftstechnologien vermittelt Volkswagen den Besuchern einen Einblick in die verantwortungsvolle Mobilität von heute und morgen.

„Think Blue.“ ist ein Grundsatz, der über reine Technologie- und Produktaspekte hinausgeht. Volkswagen zeigt auf dem Messestand ein Spektrum nachhaltiger Lösungen, die verantwortungsvolles Denken und Handeln anschaulich vermitteln. Von ressourcen- und umweltschonender Produktion über energieeffiziente Fahrzeuge bis hin zu neuen, nachhaltigen Beschäftigungsfeldern werden die Messe­besucher und ihr Umweltbewusstsein aktiv angesprochen und zum Nachdenken aufgefordert.


Foto: Volkswagen

Auch im Bereich der Fahrzeugproduktion spiegelt sich die konsequente Anwendung des „Think Blue.“-Leitmotivs wider. Anhand des Fertigungsprozesses eines Polo BlueMotion-Modells erläutert ein Medienroboter umwelteffiziente und fortschrittliche Technologien in den Produktionsprozessen bei Volkswagen. So werden etwa am Beispiel einer innovativen Farbwechseleinheit ökologische und ökonomische Einsparpotenziale während des Lackier­prozesses aufgezeigt.

In den „BlueMotionTechnologies“ bündelt Volkswagen die besten Umwelttechnologien der Gegenwart. Einige davon sind in Hannover zu sehen. So zum Beispiel die im März vorgestellte neue Generation des Bestsellers Sharan. Der erstmals mit Schiebetüren im Fond ausgestattete Volkswagen Van erreicht mit 5,5 Liter Verbrauch auf 100 km den niedrigsten Wert unter allen Vans dieser Klasse (Sharan 2.0 TDI, 140 PS). Ein weiteres Highlight ist der vor Ort präsentierte Touareg Hybrid. Das erst vor wenigen Wochen vorgestellte Fahrzeug ist der bislang einzige in Europa erhältliche Hybrid-SUV eines deutschen Herstellers (V6 TSI plus E-Motor).

Einen Ausblick auf effiziente Technologien und Konzepte für eine nachhaltige Mobilität der Zukunft eröffnet Volkswagen den Besuchern der Hannover Messe ebenfalls. Im Mittelpunkt steht dabei die VW Studie L1 (1-Liter-Auto). Das von einem Hightech-TDI und E-Motor angetriebene und extrem aerodynamische (cW-Wert 0,195!) Full-Hybrid-Fahrzeug avanciert mit einem Durchschnitts­verbrauch von nur 1,38 Litern Diesel zum sparsamsten Automobil der Welt.

Wer sich für berufliche Einstiegsmöglichkeiten bei Europas größtem Automobilhersteller interessiert, kann sich ebenfalls auf der Hannover Messe informieren. Das Personal­marketing von Volkswagen steht auf dem Volkswagen Stand in der Halle 15 für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Die Hannover Messe zählt zu den bedeutendsten Technologiemessen weltweit. Rund 4.800 Aussteller aus 64 Ländern stellen in diesem Jahr ihre Produkte und ihr Know-how auf insgesamt 155.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche aus. Die Marken Volkswagen Pkw und Volkswagen Nutzfahrzeuge präsentieren sich in der Halle 15, Stand A04.

Pressemitteilung der Volkswagen AG vom 15. April 2010

Volkswagen AG
Berliner Ring 2
38440 Wolfsburg

Tel.: +49-5361-9-0
Fax: +49-5361-9-28282
E-Mail: vw(at)volkswagen.de
Internet: www.volkswagen.de

Quelle Text + Foto: Volkswagen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige