Startseite » Videos » Volkswagen stellt den EcoFuel Antrieb für Erdgas und Benzin vor

Volkswagen stellt den EcoFuel Antrieb für Erdgas und Benzin vor

Volkswagen stellt den EcoFuel Antrieb für Erdgas und Benzin vor
Jetzt bewerten!

Der Name „EcoFuel“ steht bei Volkswagen für den alternativen Antrieb mit Erdgas und kommt z.B. im VW Passat TSI EcoFuel zum Einsatz. Die Autos können sowohl mit Erdgas wie auch mit Benzin betrieben werden. Sollte man sich mit leerem Tank nicht in der Nähe von einer der mehr als 830 Erdgas-Tankstellen in Deutschland aufhalten, kann man ebenfalls Benzin tanken (spezieller Tank). Im Vergleich zum Fahren mit Benzin entstehen im Erdgas-Modus rund 80 Prozent weniger Kohlenmonoxid-, und rund 80 Prozent weniger Stickoxide.

Beim Beispiel des Passat TSI EcoFuel liegt der Verbrauch bei durchschnittlich 4,4 kg Erdgas auf 100 Kilometer und der CO2-Ausstoß bei nur 119 g/km. Im reinen Erdgasbetrieb können 460 km zurück gelegt werden, was nicht nur die Umwelt schont und das Klima schützt, sondern auch das eigene Portemonnaie.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige