Startseite » News (Alle) » News » VW Passat BlueMotion fährt mit einer Tankfüllung 2.463 Kilometer weit und ins Guinness Buch der Rekorde

VW Passat BlueMotion fährt mit einer Tankfüllung 2.463 Kilometer weit und ins Guinness Buch der Rekorde

VW Passat BlueMotion fährt mit einer Tankfüllung 2.463 Kilometer weit und ins Guinness Buch der Rekorde
Jetzt bewerten!

Wie weit kommt man in der Regel mit einer Tankfüllung? Nur 500, eher 700 oder gar 1.000 Kilometer weit? Der britische Journalist Gavin Conway testete im Auftrag der Tageszeitung Sunday Times jüngst, was mit einem besonders sparsamen Auto maximal möglich ist und fuhr mit in einem VW Passat BlueMotion nicht nur unglaubliche 2463,91 Kilometer weit, sondern damit auch gleich ins Guinness Buch der Rekorde.

Die 2463,91 Kilometer ohne Tankstopp entsprechen etwa der Strecke von Wolfsburg nach Madrid und beim Testfahrzeug handelte es sich nicht um ein extra angefertigtes Spargefährt, sondern um das Serienmodell Passat BlueMotion mit 1.6 Liter TDI-Motor (77 kW/105 PS) von Volkswagen. Dessen Tankinhalt wurde bis zum letzten Tropfen Diesel verfahren, was einem Gesamtverbrauch von 77,25 Litern oder etwas weniger als 3,14 Liter Diesel pro Kilometer entspricht. Der Weltrekordversuch wurde auf Autobahnen in Frankreich durchgeführt und von einer unabhängigen Guinnessbuch-Jury abgenommen und zertifiziert.

Weltrekord: VW Passat BlueMotion fährt mit einer Tankfüllung 2.463 Kilometer
Foto: Volkswagen

Für die extrem niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerte im Passat BlueMotion sind neben modernsten Common-Rail-TDI-Motoren mit einer modifizierten Software des Motormanagements und abgesenkter Leerlaufdrehzahl weitere Technologien verantwortlich: Eine Gangempfehlung als Schalthilfe – integriert in die Instrumente – sorgt dafür, dass in der verbrauchsoptimalen Fahrstufe gefahren wird. Ebenfalls zu den BlueMotion-Features zählen die Energie-Rückgewinnung beim Bremsen (Rekuperation), eine Start-Stopp-System (automatische Motorabschaltung, etwa an roten Ampeln) und rollwiderstandsoptimierte Reifen. Darüber hinaus differenzieren sich die neuen BlueMotion-Modelle durch cW-Wert-optimierende Design-Modifikationen und ein individualisiertes Interieur von den anderen Modellen der jeweiligen Baureihe.

Auch der neue, super-sparsame VW Passat der siebten Generation, der aktuell auf dem Pariser Automobilsalon vorgestellt wird, ist wieder als BlueMotion-Version erhältlich. Laut vorläufig vorliegenden Werten soll er laut Volkswagen mit nur noch 4,2 l auf 100 Kilometer auskommen und 109 g CO2/km ausstoßen. Und wie Gavin Conway gerade erst bewiesen hat, lässt sich der Wert bei entsprechender Fahrweise sogar noch unterbieten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige