Startseite » News (Alle) » News » Konzeptstudie Toyota Yaris Hybrid und Hybrid-Van Prius+ auf dem Genfer Autosalon 2011

Konzeptstudie Toyota Yaris Hybrid und Hybrid-Van Prius+ auf dem Genfer Autosalon 2011

Konzeptstudie Toyota Yaris Hybrid und Hybrid-Van Prius+ auf dem Genfer Autosalon 2011
Jetzt bewerten!

Um seiner Vorreiterrolle bei der Hybrid-Technologie gerecht zu werden, fährt der japanische Autohersteller Toyota auf dem Genfer Autosalon (3. bis 13. März 2011) gleich eine ganze Reihe neuer Hybridmodelle auf. Darunter sind neben dem Toyota Prius Plug-In Hybrid auch die Konzeptstudie Yaris Hybrid, die in Genf ihre Weltpremiere feiert, sowie der siebensitzigem Hybrid-Van mit dem Namen Toyota Prius+. Letzterer feiert seine Europapremiere, in den USA wurde er bereits unter dem Namen Toyota Prius v vorgestellt und kommt bereits in 2011 auf den Markt.

Toyota Yaris Hybrid Concept - Detail
Foto: Toyota

Während auf der Detroit Motor Show wurde mit dem Toyota Prius c ebenfalls ein kleiner Stadtflitzer mit Hybridantrieb vorgestellt, allerdings handelte es sich dabei um eine komplette Neuentwicklung im Zuge des Ausbaus des Prius zu einer Modellfamilie. Mit der Weltpremiere des Yaris HSD concept geht Toyota hingegen den nächsten Schritt beim Ausbau des Hybridangebots über alle Baureihen. Nach dem Toyota Auris HSD Hybrid, der den Hybridantrieb in das Segement der Kompaktklasse brachte, erobert er mit dem Yaris nun die Kleinwagen von Toyota. Dieses Segment ist auch deshalb so interessant, da Kleinwagen den volumenstärksten Teilmarkt in Europa stellen. Zudem stellt die Konzeptstudie die einzigartige Synthese aus dynamischem Design sowie erstklassigen Verbrauchs- und Emissionswerten dar.

Neuer Hybrid-Van Toyota Prius v
Foto: Toyota

Der Toyota Prius+ ist nach dem Plug-In Hybrid die nächste erweiterung der Prius Baureihe, der die Vielseitigkeit eines Siebensitzers mit den Vorzügen des Vollhybridantriebs kombiniert. Das Auto richtet sich vor allem an Familien mit Kindern, die auf ein großes Auto nicht verzichten können und gleichzeitig möglichst umweltbewusst unterwegs sein möchten. Obwohl der Prius+ ein deutliches Plus an Raum und Komfort für die Passagiere bereitstellt, vernachlässigt er nicht die grundsätzliche Prius DNA: Sein Kraftstoffverbrauch unterbietet die Verbräuche aller auf dem Markt erhältlichen Siebensitzer.

Unter dem Stichwort Hybrid Synergy Drive® präsentiert das Unternehmen zudem weitere Vollhybrid-Fahrzeuge (HV), die Plug-in-Modelle (PHV) sowie Elektromodelle (EV) und Brennstoffzellen-Hybridfahrzeuge (FCHV).

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige