Startseite » News (Alle) » News » Hyundai Intrado: Provokantes F-Cell Concept Car auf dem Genfer Auto Salon

Hyundai Intrado: Provokantes F-Cell Concept Car auf dem Genfer Auto Salon

Jetzt bewerten!

Auf dem Genfer Automobil Salon stellt Hyundai aktuell sein Concept Car namens Intrado vor, einem Crossover, der nicht mehr nur die Stilelemente eines Geländewagens mit einem Sportwagen mixt, sondern diese auch noch mit Materialien und der Antriebsform der Zukunft kombiniert. So verspricht der Hyundai Intrado schon rein äußerlich ein stattliches und dynamisches Fahrgefühl, während unter der Karosserie auch alles auf Effizienz und Nachhaltigkeit ausgerichtet ist.

Hyundai Intrado
Foto: Hyundai

Das bereits im Dezember angekündigte Fahrzeug wurde nach der Bezeichnung für die Unterseite eines Flugzeugflügels benannt, die für den Auftrieb sorgt. Dementsprechend sollen sich auch einige Technologien und Materialien an die Luftfahrt anlehnen und so vor allem jegliches überflüssige Gewicht vermeiden. Zum Einsatz kommt zum Beispiel superleichter Stahl aus den konzerneigenen Stahlfabriken, ebenso wie Carbon und Carbon-Verbundstoffe. Neben der Reduzierung des Fahrzeuggewichts sollen diese Technologien aber auch dafür sorgen, dass die Flexibilität beim Design größer und das Fahrzeug zudem noch sicherer und einfacher zu reparieren wird.

Angetrieben wird der Hyundai Intrado indes von einem Elektroantrieb mit 36 kW Lithium-Ionen Batterie, Brennstoffzellenpaket und Wasserstofftank anstelle von nur Akkus. Dadurch lässt er sich lokal abgasfrei mehr als 600 Kilometer weit fahren und kann im Anschluß innerhalb weniger Minuten wieder mit Wasserstoff aufgetankt werden. Er vereint damit die Vorteile der (lokal) emissionsfreien Elektromobilität mit der Unabhängigkeit und Alltagstauglichkeit von Autos mit Verbrennungsmotor.

Hyundai Intrado - Innenraum
Foto: Hyundai

Woong-chul Yang, Vice Chairman der Hyundai Motor Company (HMC), Namyang R&D Centre, kommentiert das Fahrzeug folgendermaßen: „Der Intrado reflektiert unsere innovativen Anstrengungen im Bereich der modernen Hochleistungswerkstoffe, ebenso wie die enge Zusammenarbeit mit der Designer des Hyundai Design Centre Europe und den Ingenieuren des HMC Namyang R&D Centre. Das Ergebnis ist der Intrado – eine Vision, wie umweltfreundliche Autos unseren Kunden auch Freude bereiten werden.“

Reine Zukunftsvisionen sind solche Brennstoffzellenautos aber längst nicht mehr, denn in den USA ist beispielsweise das Leasing-Programm des 2015er Hyundai Tucson Fuel Cell bereits Ende letzten Jahres gestartet.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige