Startseite » News (Alle) » News » Honda FCV Concept feiert seine Premiere in Detroit

Honda FCV Concept feiert seine Premiere in Detroit

Honda FCV Concept feiert seine Premiere in Detroit
5 - 3 Mal

Mit dem Brennstoffzellenauto Honda FCX Clarity hat der japanische Autohhersteller eigentlich bereits seit dem Jahr 2002 ein funktionstüchtiges Fahrzeug im Programm, das lokal emissionsfrei mit Wassserstoff betrieben werden kann. Auf die Strasse kam es in den USA allerdings erst deutlich später und auch das nur im Rahmen eines Leasingprogramms für ausgewählte Anbieter. Inzwischen scheint die Zeit aber reif für ein echtes Serienmodell zu sein, das im März 2016 in Japan auf den Markt kommen und anschließend in den USA und Europa eingeführt werden soll. Die Designausrichtung von Hondas nächstem Brennstoffzellenfahrzeug seigte der Autohersteller nun schon einmal in einer US-Permiere mit dem FCV Concept.

Honda FCV Concept Brennstoffzellenauto

Besonders wichtig war den Entwicklern dabei ein großer und geräumiger Innenraum mit Platz für fünf Personen sowie eine möglichst hohe Reichweite, die sich an konventionellen Benzinern orientiert. Dank des 70-MPa-Hochdruck-Wasserstofftanksystems soll laut internen Messwerten von Honda nach dem japanischen Testzyklus JC08 bei rund 700 Kilometern liegen (kein offizieller Wert). Wesentliche Fortschritte wurden auch beim Brennstoffzellenstapel gemacht, denn dieser ist mittlerweile so klein, dass er komplett im Motorraum der Limousine untergebracht werden konnte. Die Betankung geht mit etwa drei Minuten ebenfalls so schnell wie bei einem Benzin- oder Diesel-Pkw.
Bild: Honda

Honda FCV Concept Brennstoffzellenfahrzeug
Bild: Honda

Das dynamische Design wurde beim Honda FCV Concept noch einmal weiterentwickelt, denn ein möglichst geringer Luftwiederstand sorgt für eine größtmögliche Energieeffizienz. Die aerodynamische und futuristisch wirkende Karosserie besticht durch klare Linien und drückt dabei aus, dass es sich bei diesem Fahrzeug ganz sicher um kein gewöhnliches Auto handelt. Gleiches gilt auch für den aufgeräumt und harmonisch wirkenden Innenraum, dessen Optik von einem großen Touchscreen in der Mittelkonsole sowie dem an ein Flugzeug-Cockpit erinnernden Lenkrad dominiert wird.

Honda FCV Concept - Innenraum
Bild: Honda

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige