Startseite » News (Alle) » News » 3.000 Euro Hybridprämie für alle Lexus und Toyota Hybridautos

3.000 Euro Hybridprämie für alle Lexus und Toyota Hybridautos

3.000 Euro Hybridprämie für alle Lexus und Toyota Hybridautos
4.4 - 5 Mal

Seit die Bundesregierung Kaufprämien von 4.000 Euro für Elektroautos und 3.000 Euro für Pkw mit Plug-In Hybridantrieb beschlossen hat, haben auch die Autohersteller die alternativ angetriebenen Modelle wieder stärker in den Fokus gerückt. Während Renault auf die staatliche Kaufprämie noch einmal 1.000 Euro drauflegt, fallen die meisten Modelle von Toyota und Lexus – abgesehen vom Prius Plug-In Hybrid – gar nicht unter die Förderung. Leer ausgehen muss hier aber auch kein Autokäufer, denn der japanische Autohersteller bietet einfach ab sofort eine 3.000 Euro Hybridprämie für alle Lexus und Toyota Hybridautos an.

Toyota Prius
Foto: Toyota

Mit der Prämie lässt es sich also gleich doppelt sparen. Einmal bei der Anschaffung und dann natürlich beim Fahren. Die Hybridmodelle von Toyota und Lexus zählen zum Teil schließlich zu den sparsamsten Autos überhaupt und verbinden Effizienz perfekt mit einer uneingeschränkten Alltagstauglichkeit. Da Benzin überall getankt werden kann, ist selbst die Urlaubsfahrt bis in den Süden Europas mit ihnen schließlich kein Problem.

Sechs Modelle von Toyota können mit Prämie gekauft werden

Die 3.000 Euro Prämie gibt es für die Toyota Modelle Yaris Hybrid, Auris Hybrid, Auris Touring Sports Hybrid, den neuen RAV4 Hybrid sowie den Technik-Pionier Prius und den siebensitzigen Prius+. Zusätzliche Sonderprämien für Barkunden gewährt Toyota beim Kauf der Modelle Yaris Hybrid, Prius und Prius+.

Hybridprämie für alle Lexus Fahrzeuge in den sieben Baureihen

Bei den Fahrzeugen von Lexus ist es sogar noch einfacher. In allen Baureihen vom Kompaktwagen CT bis zum Premium-SUV RX gibt es Hybridversionen und für sie alle zahlt der japanische Autokonzern die Hybridprämie in Höhe von 3.000 Euro. Beim CT200h, der ab 26.950 Euro (UVP) erhältlich ist, dürfte sie allerdings stärker ins Gewicht fallen als beim RX 450h, dessen Einstiegspreis erst bei 58.900 Euro beginnt oder gar beim LS 600h, der ab 112.000 Euro bestellbar ist.

Lexus RX 450h
Foto: Lexus

„Mit der Hybridprämie wollen wir eine Antriebstechnik fördern, die ausgereift ist und schon heute extrem effektiv zur Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen beiträgt“, erläutert Tom Fux, Präsident von Toyota Deutschland. „Mit der Einführung des ersten Prius vor fast 20 Jahren hat Toyota dem Hybridantrieb und der Elektrifizierung des Automobils den Weg geebnet. Weltweit hat Toyota bereits mehr als acht Millionen Hybridfahrzeuge verkauft. Und die Nachfrage nach der umweltfreundlichen Technik steigt Jahr für Jahr.“

Die Aktion von Toyota und Lexus läuft bis Ende Juni 2016.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige