Startseite » Schlagwörter Archiv: Renault Kangoo Z.E. (Seite 2)

Schlagwörter Archiv: Renault Kangoo Z.E.

Renault-Nissan Allianz vermeldet 250.000 verkaufte Elektrofahrzeuge

Carlos Ghosn mit Renault ZOE und Nissan LEAF

4.8 / 5 ( 5 votes ) Nachdem mit 10.000 in 2015 verkauften BMW i Elektroauto Modellen gegen Mitte des Monats bereits ein kleiner Erfolg rund um die Elektromobilität vermeldet werden konnte, kommt mit der jüngsten News der Renault-Nissan Allianz ein echter Kracher. Wie bekanntgegeben, haben die Partner Renault und Nissan im Juni 2015 nämlich bereits das 250.000. Elektrofahrzeug ausgeliefert. ... Mehr lesen »

BASF ergänzt Fahrzeugflotte um 100 Renault Elektroautos

Renault ZOE Elektroautos in der BASF-Flotte

4.7 / 5 ( 6 votes ) Am Hauptsitz des weltgrößten Chemiekonzerns BASF in Ludwigshafen sind seit dem Jahr bereits 38 Elektrofahrzeuge im Einsatz, die nun um 100 rein batteriebetriebene Renault Elektroautos ergänzt wurden. Auch aufgrund des positiven Testlaufs entschied man sich dafür, Modelle mit Verbrennungsmotor aus dem Fuhrpark durch die Kompaktmodelle ZOE und die Transporter Kangoo Z.E. zu ersetzen. ... Mehr lesen »

Renault behauptet bei reinen Elektroautos auch in 2014 die Spitzenposition in Deutschland

Renault ZOE beim Aufladen

4.7 / 5 ( 3 votes ) Rein batteriebetriebene Elektroautos sind in Deutschland auch in 2014 nur ein kleiner Nischenmarkt gewesen, was nur rund etwa 10.000 Einheiten im Vergleich zum Gesamtmarkt von knapp über drei Millionen Neuzulassungen deutlich zeigen. Dennoch handelt es sich um einen Wachstums- bzw. Zukunftsmarkt, weshalb die Spitzenposition durchaus interessant ist. In 2014 konnte sie nach 2013 ... Mehr lesen »

Nachhaltigkeitsstrategie: DHL setzt auf weitere Renault Kangoo Z.E. für Paketzustellungen

DHL entscheidet sich für weitere Renault Kangoo ZE

In der Nachhaltigkeitsstrategie des weltweit operierenden Deutsch-Post-DHL-Konzerns ist der Umweltschutz eine wichtige Komponente. Einen ganz entscheidenden Teil macht hier die Nutzung von Elektrofahrzeugen aus, die für die Paketzustellung in Städten und den umliegenden Gebieten zum Einsatz kommen. Um die Sparte Elektromobilität weiter zu festigen, unterzeichnete DHL kürzlich einen Rahmenvertrag mit Renault S.A., die den Paketzusteller bereits mit dem elektrischen Stadtlieferwagen ... Mehr lesen »

Symbio FCell stattet E-Autos der Französischen Post mit Brennstoffzellen Range-Extender aus

Renault Kangoo ZE von La Poste

Die Vorteile von rein elektrisch angetriebenen Autos sind vor allem im Stadtverkehr spürbar, denn dort sind sie sich dank sofort zur Verfügung stehendem Drehmoment besonders spritzig unterwegs und die fehlenden Abgase tragen zu einer besseren Luftqualität bei. Aus diesem Grund testen und nutzen auch immer mehr Handwerker und Dienstleister wie etwa die Französische Post (La Poste) batteriebetriebene E-Autos in ihren ... Mehr lesen »


(Anzeige)

10.000. Renault Kangoo Z.E. an die Deutsche Bahn übergeben

Renault feiert ein kleines Jubiläum, denn jüngst wurde der 10.000ste rein elektrisch angetriebene Transporter Kangoo Z.E. übergeben. Im Rahmen der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main übernahm die Deutsche Bahn das Fahrzeug von dem französischen Autohersteller, das in Zukunft innerhalb der Bahnorganisation mit Schwerpunkt DB Dienstleistungen eingesetzt wird. Mit 6.000 verkauften Einheiten ist es das meistgefragte Elektrofahrzeug in Frankreich ... Mehr lesen »

Renault-Nissan Allianz knackt Verkaufsmarke von 100.000 Elektrofahrzeugen

Bereits im Jahr 1999 stiegen Renault und Nissan mit ihrer strategischen Allianz zu einem der größten Autohersteller der Welt auf und bei Fahrzeugen mit elektrischem Antrieb dürften sie sogar Weltmeister sein. Mit dem Nissan LEAF kam in 2010 das erste weltweit vertriebene Elektroauto eines großen Herstellers auf den Markt und Renault hat mit dem Twizy, dem Kangoo Z.E., dem Fluence ... Mehr lesen »

17 Renault Elektroautos werden an karitative Organisationen gestiftet

Erste Renault Elektroautos an karitative Organisationen übergeben: v.l.n.r., Dorothee Widdel (AfW), Helga Christensen (Bürgerinitiative Raschplatz, 1. Vorsitzende), Eberhard Irion (StadtteilGärten Hannover)

Bundesweit verlost der franzöische Autohersteller 12 Renault Kangoo Z.E. und fünf Fluence Z.E. Elektrofahrzeuge an karitative Organisationen. Sie stammen aus dem Programm „Modell­regionen Elektromobilität“ und waren bisher bei namenhaften Pilotkunden im Einsatz. Mit Auslaufen der Testphase können sie so einen weiteren guten Zweck erfüllen und in Zukunft der Unterstützung sozialer und kultureller Projekte dienen. Vereine und Organisationen können sich in ... Mehr lesen »

Renault fährt bei Elektrofahrzeugen vorweg

Noch fristen Elektroautos ein Nischendasein, was unter anderem auch daran liegt, dass die meisten großen Autohersteller ihre Anstrengungen bei der Entwicklung immer noch bei Studien und Konzeptfahrzeugen für Automessen belassen. Anders die französische Automarke Renault, die bereits mit drei Serienmodellen mit rein elektrischem Antrieb auf eine lokal emissionsfreie Mobilität setzt. In Deutschland wurden von Januar bis einschließlich Mai 2012 insgesamt ... Mehr lesen »

Initiative 120: Elektroautos und Hybridfahrzeuge für die Berliner Polizei

Äußerlich sind die elf neuen Autos an den den blauen Streifen mit der weissen Aufschrift „Polizei“ sofort als Einsatzfahrzeuge zu erkennen, unter der Haube sind sie allerdings nicht Blau sondern Grün: Die neuen Elektroautos und Hybridfahrzeuge der Berliner Polizei. In der Hauptsstadt hat man es sich nämlich nicht mehr nur zur Aufgabe gemacht, die Kriminalitätsrate zu senken, sondern auch den ... Mehr lesen »

Auslieferung von 300 Renault Kangoo Z.E. in der Modellregion Hamburg

Noch sind nur wenige Elektroautos auf deutschen Strassen unterwegs, dabei könnte die Antriebstechnik gerade im städtischen Verkehr eine echte Alternative sein. Um die Verbreitung von Autos mit Elektroantrieb zu fördern, werden im Rahmen eines Bundesprogramms vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) acht Modellregionen unterstützt. Zu ihnen zählt Hamburg und bis Ende 2012 werden zumindest 300 zusätzliche E-Transporter vom ... Mehr lesen »

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige