Startseite » News (Alle) » News » car2go: Ab 18. Juni 2011 sind über 1.000 smart fortwo im Carsharing-Einsatz

car2go: Ab 18. Juni 2011 sind über 1.000 smart fortwo im Carsharing-Einsatz

car2go: Ab 18. Juni 2011 sind über 1.000 smart fortwo im Carsharing-Einsatz
Jetzt bewerten!

In den pulsierenden Großstädten mit ausreichend öffentlichen Verkehrsmitteln und gleichzeitig wenig Parkmöglichkeiten verliert das eigene Auto für viele junge Menschen immer weiter an Attraktivität. Viele haben inzwischen erkannt, dass sie dafür bezahlen, obwohl es die meiste Zeit ohnehin nur herumsteht, und auch als Statussymbol taugt es in der Generation Smartphone immer weniger. Immer kann aber kaum einer auf ein Auto verzichten, weshalb sich das Carsharing einer immer größeren beliebtheit erfreut und auch die Autohersteller in das Geschäft drängen. Mu by Peugeot heißt das Mobilitätskonzept des Franzosen, VW will noch in 2011 loslegen und BMW später mit eigenen Elektroautos. Der Startphase längst entwachsen ist aber vor allem Daimler mit seinem car2go Carsharing Angebot, das inzwischen in vier Stäten auf zwei Kontinenten erfolgreich ist.

car2go smart im Einsatz
Foto: Daimler AG

In 2008 startete das intelligente Mobilitätskonzept car2go in Ulm, im Anschluß kamen Austin in Texas und Hamburg hinzu. Mit der unmittelbar bevorstehenden Aufnahme des Betriebes in Vancouver werden bald über 1.000 smart fortwo auf den Straßen von insgesamt vier Städten in drei Ländern auf zwei Kontinenten unterwegs sein.

Das Konzept des Teilens findet dabei einen großen Anklang: Alleine in Ulm nutzen mehr als 21.000 Kunden den Service und rund 10.000 davon fahren sogar regelmäßig in den blau-weissen smart fortwo. Ebenso wie in Austin wurde die Flotte in Ulm bereits durch das neuste Modell ausgetauscht und die Fahrzeuganzahl beträgt pro Stadt jeweils 300 Autos. Weltweit haben bereits rund 40.000 car2go Kunden mehr als eine dreiviertel Million Mal einen der Kleinstwagen gemietet. Die 500.000ste Miete in Ulm und Neu-Ulm konnte vor zwei Wochen gefeiert werden. Insgesamt wurden in den Zweisitzern fast 7 Millionen Kilometern zurückgelegt, was einer Strecke von rund 170 Erdumrundungen oder 9 Hin- und Rückreisen von der Erde zum Mond entspricht. Im Durchschnitt betrug die gefahrene Strecke pro Miete zwischen 5 und 10 Kilometern – eine typische innerstädtische Fahrdistanz mit dem Auto.

Für das zweite Halbjahr 2011 ist die Expansion von car2go in weitere europäische und nordamerikanische Städte vorgesehen, darunter auch Amsterdam mit einer großen Flotte von insgesamt 300 Elektroautos.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige