Startseite » News (Alle) » News » E-Autos von Renault können auf der IAA 2011 Probe gefahren werden

E-Autos von Renault können auf der IAA 2011 Probe gefahren werden

E-Autos von Renault können auf der IAA 2011 Probe gefahren werden
Jetzt bewerten!

Die Technologie von Elektroautos nicht nur betrachten sondern wortwörtlich zu „erfahren“ wird auf der diesjährigen IAA im September 2011 in Frankfurt am Main möglich sein. Besucher können die neuen Renault Z.E.-Modelle (Zero Emission) mit Elektroantrieb dort bereits vor dem offiziellen Marktstart testen. Zu diesem Zweck werden in Frankfurt je drei Renault Kangoo Z.E. und drei Renault Fluence Z.E. als Probefahrzeuge für die Messebesucher zur Verfügung stehen.

Renault Kangoo Z.E. und Renault Fluence Z.E.
Foto: Renault

Die Testfahrten werden von einem fachkundigen Renault Mitarbeiter begleitet, der Fragen zu den Modellen und dem Elektroantrieb beantwortet. Start ist in Halle 10 auf dem IAA-Messegelände. Interessenten können sich ab dem 15. September direkt in Halle 10 oder auf dem Renault Stand in Halle 3.1 für die Probefahrten anmelden.

Ein weiterer Schwerpunkt zur Förderung der Elektromobilität werden spezielle Workshops zu den neuen Z.E.-Modellen sein, die Renault in Halle 4 auf dem Frankfurter Messegelände anbieten wird. Zu den Schwerpunktthemen gehören Batterie- und Antriebstechnik, Reichweite sowie Lade-Infrastruktur.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige