Startseite » News (Alle) » News » Honda hat bisher mehr als 800.000 Hybridfahrzeuge verkauft

Honda hat bisher mehr als 800.000 Hybridfahrzeuge verkauft

Honda hat bisher mehr als 800.000 Hybridfahrzeuge verkauft
Jetzt bewerten!

Gestern hat der japanische Autohersteller Honda bekannt gegeben, dass die weltweiten Verkäufe seiner Autos mit Hybridantrieb Ende Dezember 2011 die Marke von 800.000 Fahrzeugen überschritten haben. Der Meilenstein wurde 12 Jahre und 2 Monate nach Verkaufsstart des Honda Insight der ersten Generation erreicht. Dieser wurde erstmals im November 1999 in Japan verkauft und dort mit einem offiziellen Verbrauch von unter 3 Litern Benzin auf 100 Kilometer bewertet (japanischer Testzyklus).

Honda Insight von 1999
Foto: Honda

Im anschluß trugen vor allem in Nordamerika und Japan der Honda Civic Hybrid und der Honda Accord Hybrid mit seinem leichten und kompakten IMA (Integrated Motor Assist) Hybridantrieb zu den Verkaufserfolgen bei. In 2009 wurde dann der neue Honda Insight als erstes von sechs Honda Hybridautos in den letzten drei Jahren auf den Markt gebracht. Darunter waren die auch hier erhältlichen Honda CR-Z und Honda Jazz Hybrid sowie die nur in Japan verkauften Honda Fit Shuttle Hybrid, Honda Freed Hybrid und Freed Spike Hybrid.

Neuer Honda Insight
Foto: Honda

Rund 200.000 Verkäufe fielen alleine auf das vergangene Jahr 2011, etwa 500.000 auf die letzten drei Jahre. Der Anteil der verkauften Hybridfahrzeuge wächst also stark und im Heimatmarkt Japan waren im Dezember 2011 mit 45 Prozent schon fast die Hälfte aller neu zugelassenen Honda Modelle Fahrzeuge mit Hybridantrieb.

Honda CR-Z
Foto: Honda

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige