Startseite » News (Alle) » News » Preise für den 7-Sitzer Toyota Prius+ beginnen ab 29.900 Euro

Preise für den 7-Sitzer Toyota Prius+ beginnen ab 29.900 Euro

Preise für den 7-Sitzer Toyota Prius+ beginnen ab 29.900 Euro
3.1 - 14 Mal

Großfamilien, die ein besonders umweltfreundliches Auto fahren möchten, können ab dem 16. Juni 2012 sogar einen echten Vollhybrid wählen. An diesem Stichtag findet die Markteinführung des neuen Toyota Prius+ in Deutschland statt, erster Kompakt-Van mit Vollhybridantrieb und sieben Sitzen (in den USA erstmals als Prius v vorgestellt). Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch liegt mit nur 4,1 Litern auf 100 Kilometer und CO2-Emissionen von 96 g/km deutlich unter dem aller anderen Fahrzeuge seines Segments. Die Preise für den Toyota Prius+ beginnen ab 29.900 Euro.

Toyota Prius+
Foto: Toyota

Angetrieben wird der Prius+ ebenso wie der Hybrid-Pionier Toyota Prius von einer intelligenten Kombination aus 1.8-Liter VVT-i Benzinmotor und einem Elektromotor, die zusammen eine Systemleistung von 100 kW (136 PS) entwickeln. Mit 4,62 Meter ist der Prius+ allerdings etwas länger als der Prius und verfügt über einen um acht Zentimeter längeren Radstand. Die Verlängerung ermöglicht drei Sitzreihen mit sieben vollwertigen Sitzplätzen und zusätzlichen 200 Litern Kofferraumvolumen. Werden die Sitze der dritten Reihe umgeklappt steht sogar ein 505 Liter großer Kofferraum zur Verfügung. Werden die letzte und vorletzte Sitzreihe umgeklappt erweitert sich das Ladevolumen auf ganze 1.750 Liter. Trotz der seiner Größe im Innenraum und der gewachsenen Fahrzeughöhe von 1,58 Metern (+8,5 Zentimeter im Vergleich zum Prius) verfügt der Toyota Prius+ über eine extrem gute Aerodynamik, die sich im Segment-Bestwert von cW=0,28 widerspiegelt.

In der Basisversion ist der 7-Sitzer mit Vollhybridantrieb schon ab 29.900 Euro erhältlich. Bereits in dieser Ausstattungsvariante beinhaltet er eine großzügige Komfortausstattung wie ein schlüsselloses Zugangssystem, das Multimedia-System Toyota Touch, Klimaautomatik, Regensensor, Lederlenkrad und eine Geschwindigkeitsregelanlage. Auch LED-Tagfahrleuchten, Nebelscheinwerfer und 16-Zoll-Leichtmetallfelgen gehören zur Serienausstattung.

Toyota Prius+
Foto: Toyota

Im Niveau Life beinhaltet die Austattung zu Preisen ab 31.700 Euro zudem eine Rückfahrkamera, ein Head-up Display und ein Panoramadach mit elektrischem Sonnenrollo. Das Dach besteht aus einem besonders leichten Kunststoff, der erstmals bei Toyota eingesetzt wird und gegenüber Glas eine Gewichtsersparnis von 40 Prozent bei gleichzeitig besserer Wärmeisolierung aufweist. In der höchsten Ausstattungslinie TEC-Edition verfügt der Toyota Prius+ zu Preisen ab 36.800 Euro darüber hinaus standardmäßig über das Multimedia-Navigationssystem Toyota Touch Pro, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, einen intelligenten Parkassistenten und das präventive Pre-Crash Safety System mit adaptiver Geschwindigkeitsregelanlage. Optional stehen unter anderem ein JBL Audiosystem und beheizbare Ledersitze zur Verfügung.

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige