Startseite » News (Alle) » News » Kia Picanto 1.0 LPG feiert auf der IAA 2013 seine Premiere

Kia Picanto 1.0 LPG feiert auf der IAA 2013 seine Premiere

Kia Picanto 1.0 LPG feiert auf der IAA 2013 seine Premiere
Jetzt bewerten!

Eine der Neuheiten, die Kia Motors auf der 65. Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt (Publikumstage: 12. bis 22. September 2013) vorstellen wird, ist der Picanto 1.0 LPG (sollte eigentlich bereits in 2011 als Kleinwagen mit LPG-Antrieb auf den Markt kommen). Dieser ist das erste Kia-Modell, das ab Werk für den Betrieb mit Autogas (LPG) ausgelegt ist, und er soll Kunden ansprechen, für die Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit bei einem Pkw zu den wichtigsten Eigenschaften zählen. Wird der Kia Picanto mit Autogas angetrieben, liegt der Verbrauch bei durchschnittlich 5,8 Liter LPG auf 100 Kilometer, was CO2-Emissionen von 100 g/km entspricht. Aufgrund der deutlich geringeren Kraftstoffkosten – Autogas kostet nur etwa halb so viel wie Benzin – sind die Kraftstoffkosten vergleichbar mit einem Benziner, der nur 3 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen würde.

Kia Picanto
Foto: Kia Motors

Angetrieben wird der Kia Picanto 1.0 LPG von einer speziellen Version des 1-Liter-Dreizylinders aus der „Kappa“-Baureihe, die 67 PS (49 kW) leistet und 90 Nm Drehmoment mobilisiert. Als bivalentes Modell kann er sowohl mit LPG wie auch mit Superbenzin betrieben werden, sofern einmal keine Autogastankstelle verfügbar sein sollte. Neben dem regulären 35-Liter-Benzintank verfügt er über einen zusätzlichen 27-Liter-LPG-Drucktank, der in die Reserveradmulde unter dem Gepäckraumboden integriert ist. Mit einer Taste am Armaturenbrett lässt sich die Betriebsart jederzeit umstellen, von LPG auf Benzin und umgekehrt.

Seine Markteinführung wird der der Kia Picanto 1.0 LPG im Herbst 2013 zunächst in Deutschland, Italien, Polen, Tschechien, Griechenland, Portugal und den Niederlanden feiern. Der Autohersteller geht dabei davon aus, dass sich in diesen Ländern bis zu sieben Prozent der Picanto-Käufer für die Variante entscheiden werden, die man auch mit dem alternativen Kraftstoff Autogas betanken kann. Bei seiner Einführung wird der Kia Picanto 1.0 LPG mit Linkslenker zudem das erste und einzige LPG-Modell auf dem Markt sein, das über eine Herstellergarantie von 7 Jahren oder 150.000 Kilometer verfügt. Neben dieser europaweit geltenden Garantie beinhaltet das 7-Jahre-Kia-Qualitätsversprechen, gemäß den jeweils gültigen Hersteller- bzw. Mobilitätsgarantiebedingungen, in Deutschland zudem eine 7-Jahre-Kia-Mobilitätsgarantie.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige