Startseite » News (Alle) » News » Citroën Cactus: Konzeptfahrzeug mit innovativem Design und Hybrid Air Antrieb

Citroën Cactus: Konzeptfahrzeug mit innovativem Design und Hybrid Air Antrieb

Citroën Cactus: Konzeptfahrzeug mit innovativem Design und Hybrid Air Antrieb
3 - 2 Mal

Auf der diesjährigen IAA, die in ein paar Tagen in Frankfurt am Main ihre Pforten öffnen wird, präsentiert Citroën an seinem Stand den neuen Cactus, quasi die Fortsetzung des Concept Car C-Cactus von der IAA 2007. Der französische Autobauer legt dabei allerdings großen Wert darauf, dass es sich bei diesem Fahrzeug um deutlich mehr als ein Konzeptfahrzeug handelt, denn es soll eine ernstzunehmende Vorschau auf die künftigen Modelle der C-Linie sein. Bleibt zu hoffen, dass diese dann auch mit dem innovativen Hybrid Air Antrieb erhältlich sein wird, denn im Cactus soll dieser einen Verbrauch von weniger als 3 Liter auf 100 Kilometer möglich machen, wobei die umweltschonende Technologie sogar ohne zusätzliche Batterie auskommt.

Citoen Cactus
Bild: Citroën

Eine friedliche Optik und funktionale Airbumps bestimmen das Design

Beim Citroën Cactus muss man dabei aber noch nicht einmal unter die Motorhaube schauen, um zu erkennen, dass es sich bei diesem Auto wirklich um einen neuen Ansatz handelt: Die Karosserie des 4,21 Meter langen, 1,75 Meter breiten und 1,53 Meter hohen Gefährts weißt ausschließlich fließende Konturen auf und lässt auch dank der weichen Farbe Perlmutt-Weiß sowie der zahlreichen farblichen Absetzungen jeglichen Eindruck von Aggressivität vermissen. Ins Auge springen dabei vor allem die funktionalen Elemente in Grau, bei denen es sich um sogenannte „Airbumps“ handelt. Sie sorgen dabei nicht nur für einen originellen Charakter und ermöglicht die Personalisierung, sondern sie bieten zudem auch einen echten Schutz im Alltag. Der Airbump verfügt über eine softe Oberfläche gegen Kratzer und über Luftkapseln als Aufpralldämpfer.

Citoen Cactus
Bild: Citroën

Auf die wesentlichen Bedürfnisse zugeschnittener Innenraum mit Lounge-Atmosphäre

Auch im Innenraum hebt sich der Citroën Cactus deutlich von konventionell gestalteten Pkw ab, denn die Konzentration auf das Wesentliche war eines der wichtigsten Ziele. Es dominieren authentische und naturbelassene Materialien und zwei Vordersitze, die an ein bequemes Sofa oder die komfortablen Sitzbänke vergangener Straßenkreuzer erinnern. Durch das schmale, schwebende Armaturenbrett bleibt der Boden vollkommen frei, während der Beifahrer im oberen Teil über eine großzügige und gut zugängliche Ablage verfügt. Der 8-Zoll-Touchscreen in der Mitte des Armaturenbretts umfasst alle Bedientasten. Diese Anordnung ergibt sich durch eine vollständig digitale Schnittstelle und eine optimale Cockpitgestaltung. Mit der Außenwelt ist man zudem über ein Panoramadach mit Wärmeschutzfunktion verbunden, welches angenehmerweise zwar Sonnenlicht hereinlässt, die Hitze aber aussperrt. Zudem bietet es Schutz vor schädlicher UV-Strahlung, die mit dem einer Sonnerbrille der Kategorie 4 vergleichbar ist.

Citoen Cactus - Heckansicht
Bild: Citroën

Besonders effizient unterwegs dank HYbrid Air Technologie

Das ideale Auto der Zukunft (und natürlich der Gegenwart) ist sparsam und ökologisch und zudem auch bezahlbar. Einige dieser Punkte erfüllen die heutigen Autos mit Hybridantrieb schon sehr gut, allerdings werden für die zusätzlichen Batterien begrenzt vorkommende Rohstoffe benötigt, die am Ende der Lebensdauer aufwendig recycelt werden müssen und die zu höheren Preisen beitragen. Die im Citroën Cactus verwendete Full-Hybrid-Lo?sung kommt dabei völlig ohne Batterien aus, denn die bereits ausgezeichnete Hybrid Air Technologie kombiniert Druckluft und Hydraulik mit einem Benzinmotor aus der PureTech-Familie. Wie ein gewöhnliches Hybridfahrzeug soll aber auch diese Technologie den Verbrauch vor allem im Stadtverkehr deutlich senken – um bis zu 45 Prozent!

Citoen Cactus - Innenraum
Bild: Citroën

Citoen Cactus - Armaturenbrett
Bild: Citroën

4 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige