Startseite » News (Alle) » News » Lexus LF-NX: Kompaktes Crossover Konzeptfahrzeug mit Vollhybrid-Antrieb

Lexus LF-NX: Kompaktes Crossover Konzeptfahrzeug mit Vollhybrid-Antrieb

Lexus LF-NX: Kompaktes Crossover Konzeptfahrzeug mit Vollhybrid-Antrieb
Jetzt bewerten!

Auch wenn die wenigsten Menschen täglich mit ihrem Auto im Gelände unterwegs sind, boomen Sport Utility Vehicles (SUVs) nach wie vor. In den letzten Jahren kamen zudem kleinere SUVs hinzu, die trotz meist geringeren Abmessungen, geringerem Gewicht und damit niedrigerem Verbrauch mit ihrer hohen Sitzposition sowie einem geräumigen Innenraum punkten. Als Anbieter des ersten SUv mit Hybridantrieb, dem Lexus RX 450h (gebaut seit 2005), präsentiert nun auch der japanische Premiumhersteller Lexus ein soches Modell auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2013 in Frankfurt am Main. Bei dem auf der IAA in einer Weltpremiere vorgestellten Lexus LF-NX handelt es sich allerdings vorerst um ein Konzeptfahrzeug.

Lexus LF-NX
Bild: Lexus

Als Mischung aus Geländewagen und sportlichem Coupés strahlt das Fahrzeug in der Seitenansicht sowohl Dynamik wie auch Robustheit aus. In der Frontansicht dominiert eine neue Interpretation des Lexus Diabolo Kühlergrills das Design und ausdrucksstarke Scheinwerfer mit LED-Tagfahrleuchten trennen den Stoßfänger zusammen mit zwei seitlichen Lufteinlässen optisch von den Kotflügeln. Die großen Räder sorgen zusammen mit den markanten Linien und einer speziellen silberfarbenen Lackierung, die an gebürstetes Metall erinnert, dafür, dass der Lexus LF-NX über ein martialisches Aussehen verfügt. Von hinten betrachtet tragen dazu auch die großen und dynamisch gestalteten Heckleuchten-Einheiten bei.

Angetrieben wird der LF-NX laut Aussage von Lexus von einem effizienten Vollhybrid-Antrieb, zu Leistung, Verbrauch und Emissionen wurden aber bisher keine genauen Angaben gemacht.

Lexus LF-NX
Bild: Lexus

Die Innenraumgestaltung des LF-NX greift das Design seiner Karosserie auf. Kraftvoll geschwungene Formen betonen ein fahrerorientiertes Cockpit in einem ergonomisch perfekten Umfeld. Ganz im Stil der L-finesse Designsprache teilt sich die Armaturentafel in eine obere Informationsebene und eine untere Bedienebene, in der sich intuitiv bedienbare, berührungsempfindliche Schalter und das neue Touch Pad Bedienelement befinden. Lederpolster in Schwarz mit sonnengelben Kontrastnähten sowie eine blaue Instrumenten- und Schalthebelbeleuchtung unterstreichen den Premium-Anspruch des LF-NX Konzept SUVs.

Lexus LF-NX - Innenraum
Bild: Lexus

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige