Startseite » News (Alle) » News » Peugeot EXALT: Konzept einer Luxus-Sportlimousine mit HYbrid4-Antrieb

Peugeot EXALT: Konzept einer Luxus-Sportlimousine mit HYbrid4-Antrieb

Peugeot EXALT: Konzept einer Luxus-Sportlimousine mit HYbrid4-Antrieb
4.7 - 3 Mal

Große und luxuriöse Limousinen mit viel PS sind in der Volksrepublik China weiterhin stark gefragt und werden auch auf der Auto China in Peking (20. bis 29. April 2014) zu den Publikumsmagneten zählen – auch wenn man in einigen Großstädten vor lauter Smog kaum noch atmen kann. Wie sich Luxus und Effizienz sowie möglichst wenig Abgase vereinen lassen könnten, will der französische Autohersteller Peugeot dort mit dem Concept Car EXALT demonstrieren. Das Fahrzeug knüpft an die bereits auf dem Pariser Autosalon 2012 gezeigte Studie Peugeot Onyx an.

Peugeot EXALT
Bild: Peugeot

Schon auf den ersten Blick besticht der 4,70 Meter lange Peugeot EXALT durch seine athletische und rassige Linie und die mutige Werkstoffauswahl. Die von einem Karosserieschlossermeister von Hand gefertigte Karosserie aus unbehandeltem Stahl trifft dabei auf Naturstoffe wie Ebenholz oder patiniertes Leder im Innenraum. Das Heck der niedrigen Limousine ist zudem mit einem an eine Haifischhaut erinnernden Textil, genannt Shark Skin, verkleidet. Dank seiner besonderen Struktur verbessert dieser an die Natur angelehnte Stoff deutlich den Luftwiderstand des Fahrzeugs und trägt so zu einer Verringerung des Kraftstoffverbrauchs bei. Die rote Farbe des Stoffs erschafft zudem einen starken Kontrast gegenüber dem Grau des Stahls.

Peugeot EXALT - Innenraum
Bild: Peugeot

Angetrieben wird der nur 1.700 kg leichte Peugeot EXALT von einem HYbrid4-Plug-In-Hybridsystem, das zusammen stolze 250 kW (340 PS) bereitstellt und auf alle vier Räder verteilt. Perfekt kombiniert werden in diesem System der von Peugeot Sport entwickelte 1.6-Liter-THP-Benzinmotor mit 199 kW (270 PS) sowe ein Elektromotor mit 50 kW (68 PS) an der Hinterachse. Gleichfalls kann diesr auch als Generator funktionieren um beim Bremsen die Aufladung der Batterie per Rekuperation sicherzustellen. Wenn der Fahrer den Fuß vom Gaspedal nimmt, erfolgt die Verzögerung durch das Bremsmoment der Elektromotors. Auf diese Weise wandelt die HYbrid4-Technologie die bei einem konventionellen System als Wärme an den Bremsscheiben und Bremsbelägen verlorene Bewegungsenergie in elektrischen Strom um.

Peugeot EXALT
Bild: Peugeot

Rein elektrisches Fahren ist mit dem EXALT dabei ebenso möglich wie das reine Fahren im Benzinmodus oder im Benzin-Elektro-Hybridmodus. Das intelligente Antrienbssystem passt sich dabei in Sekundenbruchteilen den Wünschen des Fahrers an. Angaben zu Verbrauch und Emissionen wurden von Peugeot bisher leider nicht gemacht, wirklich wichtig sind sie ja aber auch nicht, da es sich bei diesem Modell ohnehin nur um ein reines Concept Car handelt.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige