Startseite » News (Alle) » News » Inklusive Toyota Camry Hybrid: Meistverkaufte Mittelklasse-Limousine der Welt kommt zurück

Inklusive Toyota Camry Hybrid: Meistverkaufte Mittelklasse-Limousine der Welt kommt zurück

Inklusive Toyota Camry Hybrid: Meistverkaufte Mittelklasse-Limousine der Welt kommt zurück
Jetzt bewerten!

Weg war sie ja eigentlich gar nicht, wenn man sich die weltweiten Verkaufszahlen Zahlen betrachtet, die jedes Jahr u.a. auch dank des Erfolgs auf den weltweit wichtigsten Automobilmärkten wie etwa Nordamerika erzielt werden. Seit dem Start der ersten Generation im Jahr 1982 wurden von Toyota 19 Millionen Camry in über 100 Ländern verkauft, inzwischen liegen die Absatzzahlen bei über 700.000 pro Jahr. Der Toyota Camry darf sich deshalb auch mit dem Titel „Meistverkaufte Mittelklasse-Limousine der Welt“ schmücken. Nicht im Angebot war dieses Modell in den letzten 14 Jahren allerdings in Westeuropa, doch ab dem ersten Quartal 2019 kehrt das Erfolgsmodell auch hierher zurück – inklusive einer Hybridversion.

2019er Toyota Camry
Bild: Toyota

Mit dem Kleinwagen Yaris, dem Kompaktmodell Auris, dem Kombi Auris Touring Sports, dem Crossover Utility Vehicle CH-R, dem SUV RAV4, dem Van Prius+ sowie dem Hybridpionier Prius hat Toyota mit sieben verschiedenen Modellen ohnehin bereits das größte Angebot an Autos mit kombiniertem Verbrennungs- und Elektromotor im Programm. Mit dem Toyota Camry Hybrid wird es zu Beginn des nächsten Jahres dann um ein weiteres attraktives achtes Modell erweitert.

Genaue Daten zum neuen Camry sind noch nicht verfügbar, die achte Generation des Viertürers wird allerdings wie gewohnt auf der Toyota New Global Architecture (TNGA) aufbauen. Dieser Design- und Entwicklungsansatz soll allen Kerneigenschaften eines Autos wie Design und Fahrspaß, Qualität, Effizienz und innovativer, bedienfreundlicher Technik die die gleiche Bedeutung beimessen. Mit den seit fast40 Jahren bewährten Eigenschaften Zuverlässigkeit, Haltbarkeit, Laufruhe und Fahrqualität gepackt in ein attraktives Design soll die Mittelklasse-Limousine dann auch wieder europäische Kunden überzeugen.

Die verlängerte Dachlinie des Camry schafft die Voraussetzungen für das große Platzangebot an Bord und prägt zusammen mit der kompakten seitlichen Fensterfläche das elegante und sportliche Erscheinungsbild. Im Innenraum soll laut Hersteller vor allem die Verbindung von Komfort und Handwerkskunst überzeugen. So schließen sich beispielsweise die schwungvollen Kurven der neuen Armaturentafel um das ergonomische, fahrerorientierte Cockpit und auch im Fond sollen Passagiere bemerkenswert großzügige und komfortable Platzverhältnisse vorfinden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige