Startseite » Videos » Video: Das Audi e-gas Konzept für eine nachhaltigere Mobilität

Video: Das Audi e-gas Konzept für eine nachhaltigere Mobilität

Video: Das Audi e-gas Konzept für eine nachhaltigere Mobilität
5 - 1 Mal

Ein alternativer Antrieb ist nicht wirklich umweltfreundlich, wenn der benötigte Kraftstoff oder Strom nicht auch auf saubere und regenerative Weise hergestellt wird. Aus diesem Grund hat Audi unter der Bezeichnung „Audi balanced mobility“ ein ganzheitliches Konzept für eine grüne Mobilität von morgen entwickelt. So wird in Windkraftanlagen investiert, die sauberen Strom erzeugen und mit einem Teil dieses Stroms wird Wasser (H2O) in seine Bestandtteile Sauerstoff (O2) und Wasserstoff (H2) aufgespalten. Dieser Wasserstoff wird dann in Verbindung mit CO2 in einer Methanisierungseinheit zum sogenannten synthetischen Erdgas (bei Audi: e-gas) konvertiert. Über das Erdgasnetz kann es zum Heizen in Häuser geleitet werden oder alternativ wie konventionelles Erdgas (CNG) Verbrennungsmotoren in Autos antreiben.


Video: Das Audi e-gas Projekt

5 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige